Gewinner/Datenschutz

 Allgemeines 

Pharma Privat GmbH (Hanns-Heinrich Kehr, Sudetenstraße 8, 38114, Braunschweig, kontakt@tippspiel-pharma-privat.de) ist Verantwortliche im Sinne der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Datenverarbeitung auf dieser Website. Wir achten Ihre Persönlichkeitsrechte. Wir wissen um die Bedeutung persönlicher Daten, die wir von Ihnen als Nutzer unserer Website erhalten. Wir respektieren den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und werden sämtliche erlangten Daten ausschließlich nach Maßgabe der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Rahmen unseres Geschäftszweckes erheben, speichern oder verarbeiten.  

 Definitionen 

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung, wie einem Namen, einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. 

Der Teilnehmer des PHARMA PRIVAT Online-Adventskalenders 2022 erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen personenbezogene Daten für die Dauer des PHARMA PRIVAT Online-Adventskalenders 2022 und dessen Abwicklung von PHARMA PRIVAT und angeschlossenen Unternehmen sowie von PHARMA PRIVAT beauftragten Dritten (Dienstleister) im technisch notwendigen Umfang gespeichert werden dürfen. 

 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung 

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich sind, stützt sich auf Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. 

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, denen wir unterliegen, geschieht dies im Rahmen von Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO. 

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von uns oder einem Dritten erforderlich und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten das berechtigte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Regel in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit. 

Datenlöschung und Speicherdauer 

Die Daten werden spätestens am 02.02.2023 um 12:00 Uhr unwiederbringlich gelöscht, da zu diesem Zeitpunkt die Gewinnermittlung und die Überreichung der Preise erfolgt ist und damit das verbundene Ende des PHARMA PRIVAT Online-Adventskalender 2022. 

Erhebung personenbezogener Daten 

Dies geschieht nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach deren Einwilligung.  

Nachfolgend möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck unseres Datenumgangs im Rahmen dieser Website informieren: 

Server-Log-Files 

Bei jedem Aufruf unserer Website werden die zur Inanspruchnahme und zur Abrechnung der Nutzung erforderlichen Zugriffsdaten des Nutzers in einer Protokolldatei (Log-Datei), die Ihr Browser automatisch übermittelt, gespeichert. 

Dies sind: 

  • temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse 
  • die Browser-Version und Betriebssystem des anfragenden Rechners 
  • Datum und Uhrzeit 
  • die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL) 
  • den http-Antwort-Code 
  • die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen 

 Die Speicherung der Log-Datei dient folgenden Zwecken: 

  • Gewährleistung der technischen Abrufbarkeit/Sicherheit 
  • Auswertung Dateienabrufs zu statistischen Zwecken 
  • Überprüfung auf vertragswidrige oder sonst rechtswidrige Nutzung, sofern hierfür 

tatsächliche Anhaltspunkte vorliegen. 

Die Löschung dieser Dateien erfolgt nach 10 Tagen. 

 Folgende personenbezogenen Daten werden bei der Registrierung für das PHARMA PRIVAT Online-Adventskalender 2022 erhoben: 

  • Benutzername 
  • E-Mail-Adresse 
  • Anrede 
  • Vorname 
  • Nachname 
  • Apothekenname 
  • Straße und Hausnummer der Apotheke 
  • Postleitzahl der Apotheke 
  • Ort der Apotheke 
  • Bestätigung der Volljährigkeit  

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten 

Diese personenbezogenen Daten dienen lediglich zur Teilnahme und Abwicklung am PHARMA PRIVAT Online-Adventskalender 2022 sowie zur Benachrichtigung beim Gewinn und Versendung des jeweiligen Preises. 

Hierfür werden Anrede, Vorname, Nachname, Apotheke, dazugehörige Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort sowie die Bestätigung der Volljährigkeit vom PHARMA PRIVAT beauftragten Dritten an die verantwortlichen Mitarbeiter des PHARMA PRIVAT Online-Adventskalender weitergeleitet/übertragen und an die angeschlossenen PHARMA PRIVAT Großhandlungen und WAVE Kooperation um die Gewinnübergabe zu organisieren. 

Die Speicherung der Daten erfolgt nur für die Dauer des PHARMA PRIVAT Online-Adventskalender 2022 und den Abschluss des Versandes der Gewinne. Die sichere Löschung aller erhobener Daten erfolgt spätestens am 02.02.2023 um 12:00 Uhr.  

Wir werden mit Ihren überlassenen persönlichen Daten nach den strengen Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) sorgfältig umgehen. Wir verwenden diese Daten nur und ausschließlich zur Abwicklung des PHARMA PRIVAT Online-Adventskalender 2022. 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte 

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf unseren Servern bzw. in unserem Auftrag genutzten Servern gespeichert. Der Zugriff hierauf und die Verwendung der Daten ist nur einem dazu berechtigten Mitarbeiterkreis bzw. Dienstleisterkreis möglich und ist auch nur auf diejenigen Daten begrenzt, die zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe notwendig sind. 

Die vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden vom PHARMA PRIVAT beauftragten Dritten im technisch notwendigen Umfang gespeichert, wenn dies zum Zwecke des PHARMA PRIVAT Online-Adventskalender 2022 erforderlich ist.  

Darüber hinaus findet eine Weitergabe nicht statt. Die Daten werden spätestens am 02.02.2023 um 12:00 Uhr unwiederbringlich gelöscht. 

Cookies 

Nach dem Einloggen des Nutzers auf unserer Website werden so genannte „Cookies“ auf dem Computer des Nutzers gespeichert. 

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei in einem dafür vorgesehenen Dateiverzeichnis des Computers. Diese Datei dient dazu, den Computer des Nutzers während der Dauer der Sitzung zu identifizieren. Cookies können keine Manipulationen am jeweiligen Endgerät des Nutzers erzeugen und können – am einfachsten im Browser – jederzeit manuell gelöscht werden. 

Die Handhabung von Cookies können Sie in Ihrem Internetbrowser individuell so einstellen, dass Cookies abgelehnt oder nur nach Bestätigung akzeptiert werden. Die Cookies, hier sog. „Session-Cookies“, dienen dem Zweck der Funktionserweiterung unseres Internetangebotes sowie dazu, Ihnen die Nutzung möglichst komfortabel zu gestalten. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei Ablehnung von Cookies nicht alle Bestandteile unserer Anwendung störungsfrei funktionieren können. Die gesetzten Cookies werden für unterschiedliche Laufzeiten (vorbehaltlich einer durch Sie jederzeit möglichen manuellen Löschung der Cookies über Ihren Browser) gesetzt. Weitergehende Cookies werden lediglich im Rahmen der näher beschriebenen Anwendungen gesetzt. 

Nutzungsdaten 

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen (Nutzungsdaten). 

Daten im Zusammenhang mit Ihrer Kontaktaufnahme 

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben über die bereitgestellte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten allein zu Zwecken der Bearbeitung der jeweiligen Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.  

Ihre Rechte 

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website verarbeiten, sind Sie „Betroffene Person“ im Sinne der DSGVO. Ihnen stehen folgende Rechte gegenüber uns zu: 

Auskunftsrecht 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer angegebenen personenbezogenen Daten sowie der Wunsch Ihrerseits zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung solcher Daten, wenden Sie sich bitte an datenschutz@pharma-privat.de. Dieser hat dem Teilnehmer nach Maßgabe von § 15 der EU-Datenschutzgrundverordnung auf Verlangen Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu erteilen. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erteilt werden. 

Recht auf Löschung 

Sie haben das Recht, die von Ihnen angegebenen personenbezogen Daten jederzeit löschen zu lassen. Hierfür senden Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@pharma-privat.de. In diesem Fall ist eine Teilnahme am PHARMA PRIVAT Online-Adventskalender 2022 nicht mehr möglich. 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde 

Ihnen steht unbeschadet ggf. weiterer Beschwerderechte das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. 

Datensicherheit 

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um dafür Sorge zu tragen, dass Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Verlusten, Zerstörungen oder Manipulationen sowie den Zugriff nicht berechtigter Personen geschützt sind. Unsere Schutzmaßnahmen werden in regelmäßigen Abständen überprüft und bei Bedarf dem technischen Fortschritt angepasst. 

Datenschutzbeauftragter 

Sollten Sie darüber hinaus Fragen im Bezug zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
datenschutz@pharma-privat.de  

Wir haben für die Bearbeitung Ihres Anliegens eine gesetzliche Stellungnahmefrist von vier Wochen, welche in Ausnahmefällen um weitere vier Wochen verlängert werden kann. Wir sind bemüht, Ihr Anliegen innerhalb der ersten vier Wochen nach Zugang Ihres Anliegens vollständig zu bearbeiten. 

Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund gesetzlicher Speicherfristen auch nach einem Antrag auf Löschung oder „Vergessenwerden“ noch zur Speicherung bestimmter personenbezogener Daten von Ihnen verpflichtet sein können. 

Änderungen der Datenschutzerklärung 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit bei Bedarf und in Ansehung der zum Änderungszeitpunkt jeweils geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern 

Stand: 29.11.2022